Bau der Hausorgel für Herrn Dr. Riehl




 

Disposition

1. Abeitsphase: Planung und Werkstatt



 2. Abeitsphase: Montage und Intonation


 


 Orgelweihe am 30.10.2015


 


 

 



 

Mayer-Orgel in Junglinster, LuxemburgHausorgel Reuland in Luxemburg

Disposition

II/P/6
Baujahr: 2008
Schleifladen mit mechanischer Spiel-
und Registratur
Koppeln: I-P, II-P, Einschaltung über zwei einrastende
Hebeltritte in Massivholzauflage
Gehäuse in massiver, französischer Eiche
Maße: B 161 cm x H 233 cm x T 72 cm (ohne Pedalklaviatur)

 

 

 

 

 

 



 

Mayer-Orgel in Crispinus und Crispinianus Lisdorf

TRIO- Ausbaumodell

Wer noch mehr Klangvielfalt
in Form von einem 2. Register möchte,
liegt bei unserem
TRIO- Ausbaumodell
genau richtig.

 







 

Ausführung 1:

I. Manual:
Holzgedeckt 8'
Rohrflöte 4'  vorbereitet 
Prospektpfeifen C-d1 bereits eingebaut

II. Manual:
Holzgedeckt 8' (Transmission)

 

Ausführung 2:

I. Manual:
Holzgedeckt 8'
Rohrflöte 4' 

II. Manual:
Holzgedeckt 8' (Transmission)

Preise auf Anfrage

 



 

Mayer-Orgel in Junglinster, LuxemburgÉcole de Musique in Dudelange

Disposition

III/P/5
Baujahr: Dezember 2007
Schleifladen mit mechanischer Spieltraktur
und mechanischer Registratur
Koppeln: II-I, II-P, III-P
Gehäuse in massiver, französischer Eiche
Maße: B 154 cm x H 265 cm x T 149,5 cm (ohne Pedalklaviatur)

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Beiträge ...

  1. Trio Basismodell